Sparpaket! 2x Parasitenschreck für Pferde

Hersteller
Dr. phil. Gloystein GbR
Artikel-Nr.:
20150506002

Versandkostenfreie Lieferung!
(nur innerhalb Deutschlands)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

24,0% gespart

Statt: 65,80 €*

50,00 €*

Inhalt: 2 Liter (2,50 € * / 0.1 Liter)

Doppelpack: 24% sparen - im Vergleich zum Einzelkauf mit Versandkosten. 

Stören Fliegen und Bremsen den Ausritt mit Ihrem Pferd?

Sommer, Sonne, Ausreitzeit. Doch wer kennt ihn nicht, den Tanz der Vampire: Stechmücken, Fliegen und Bremsen, in der warmen Jahreszeit gibt es eine Vielzahl Plagegeister, die einen entspannten Galopp über Wiesen und Felder zur Tortur werden lassen. Dazu kommen andere lästige Mitbewohner bei unseren Vierbeinern: Haarlinge, Milben, Zecken, Flöhe  - all diese Parasiten können bei Pferden unschönen Juckreiz verursachen, so dass sie sich scheuern und kratzen. Die Folgen sind kahle Stellen im Fell, entzündete Haut sowie gereizte und widerspenstige Pferde, die sich nicht gut konzentrieren können.

Deshalb ist es ratsam, auf ein Mittel zu setzen, welches Fell und Haut pflegt und ganz nebenbei noch dem Parasitenbefall vorbeugt. Auf dem Markt sind viele chemische Mittel erhältlich, die Parasiten und Insekten bekämpfen, aber auch häufig Nebenwirkungen hervorrufen. Doch es geht auch anders – mit dem Einsatz von natürlichen Pflegemitteln, die dafür sorgen, dass Ungeziefer und Parasiten gar kein Interesse an unseren Vierbeinern entwickeln. Aus diesem Gedanken heraus haben wir in unserer Apotheke das Parasitenschreck Haar- und Hautpflege Spray für Pferd und Reiter/in entwickelt und in eine praktische 750 ml Sprayflasche abgefüllt.

Wogegen Parasitenschreck hilft...

Unser Spray hilft unter anderem erfahrungsgemäß gegen folgende, unliebsame Zeitgenossen:

  • Stechmücken
  • Bremsen
  • Fliegen
  • Zecken
  • Mücken
  • Flöhe
  • Milben
  • Läuse / Haarlinge

Natürliche Inhaltsstoffe

Die Hauptbestandteile des Parasitenschreck-Sprays sind eine Kombination aus ätherischen Ölen (Verdünnung auf unter 5% Prozent je Öl-Sorte), die aus folgenden Pflanzen gewonnen werden:

  • Lavendel aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Teebaum aus kontrolliert biologischem Anbau
  • aus Ägypten importierte Rosengeranie

Es werden keine Konservierungsstoffe verwendet.

Für das Parasitenschreck Haar- und Hautpflege Spray für Pferd und Reiter/in verwenden wir naturreine, ätherische Öle, die traditionell zur Abwehr von Parasiten eingesetzt werden. Zusätzlich enthält das Spray das Provitamin Panthenol und das Pflanzenextrakt Bisabolol, die eine Wundheilung fördern, Reizungen lindern sowie Haut und Fell pflegen. Geraniol unterstützt den Nebeneffekt der Abwehr von Parasiten.

Fliegen, Ungeziefer und Parasiten mögen den Geruch von ätherischen Ölen nicht und werden Ihrem Pferd in den meisten Fällen fern bleiben. Aber wie auch Mückensprays für Menschen nicht absolut garantiert wirklich jeden Quälgeist vertreiben, wird es auch beim Parasitenschreck keine 100-prozentige Parasitenabwehr geben. Eine starke Reduktion des Parasitenbefalls wurde uns von Anwendern bestätigt. Gewöhnlich ist ein erneutes Aufsprühen notwendig, wenn das Pferd zu schwitzen beginnt.

Die meisten Tierärzte verschreiben Präparate zur Parasitenbekämpfung, die chemische Substanzen enthalten und nicht nur für das Tier, sondern auch für den Menschen schädlich sein können. So wurde beispielsweise beobachtet, dass der Wirkstoff DEET manche Kunststoffe sowie Kleidungsstücke angreift und Sättel oder Reithosen schädigen kann. Der Wirkstoff Permethrin ist zwar für Pferde zugelassen, aber kommt eine Katze damit in Berührung, ist diese stark gefährdet, weil ihr zum Abbau des Medikaments ein bestimmtes Enzym fehlt. Schwangere sollten mit keinem dieser synthetischen Repellents in Kontakt kommen.

Warum ein dermatologischer Test?

Ein besonderer Vorzug des Parasitenschreck Haar- und Hautpflege Sprays ist die Anwendbarkeit für Tier und Reiter/in. Verständlicherweise möchte man wissen, was man auf die Haut sprüht, und so haben wir das Spray von einem anerkannten Institut auf Hautverträglichkeit testen lassen. Und der Test hat ergeben, dass das Parasitenschreck Spray für die Haut sehr gut verträglich ist.

 

Einfache Anwendung mit großer Sprühflasche

Je stärker die ätherischen Öle ihre Wirkung entfalten können, desto besser funktioniert die Vorbeugung des Parasitenbefalls. Ein- bis zweimaliges Aufsprühen pro Tag und Tier genügen je nach Dauer des Ausritts. Dabei ist die Nutzung des Sprays denkbar einfach: Die große 750 ml Sprühflasche ist ideal für die großflächige Anwendung bei Pferden und die ätherischen Öle schaden weder Mensch noch Pferd.

Wer hat's erfunden?

Das Parasitenschreck Haar- und Hautpflege Spray für Pferd und Reiter/in wurde von der Apothekerin Anke Gloystein in der Apotheke am Europaplatz in Oldenburg entwickelt und wird von der Dr. phil. Gloystein GbR vertrieben. Damit das Parasitenschreck-Spray nicht nur den Kunden in der eigenen Apotheke zugänglich ist, sind die Produkte auch im Online-Shop erhältlich.

Auch erhältlich in Apotheken!

Parasitenschreck Haar- und Hautpflege Spray für Pferd und Reiter/in erhalten Sie auch in Apotheken - wenn es besonders schnell gehen soll. Allerdings sind die Preise in Apotheken ein bisschen höher als bei uns im Shop. Wenn Sie sich für die Apotheke entscheiden, nennen Sie Ihrem Apotheker einfach die Pharmazentralnummer des Produkts und er kann es bestellen - so ist es in der Regel innerhalb weniger Stunden für Sie abholbereit.

Parasitenschreck Haar- und Hautpflege Spray für Pferd und Reiter/in Pharmazentralnummer (PZN): 11056156

In Österreich führt die Apotheke Mauerbach unser natürliches Prasitenschreck-Spray.

Weiterführende Links zu "Sparpaket! 2x Parasitenschreck für Pferde"

29,95 €*

Inhalt: 1 Liter (3,00 € * / 0.1 Liter)


Statt: 329,00 € *
200,00 €*

Inhalt: 10 Liter (2,00 € * / 0.1 Liter)